Wegbereiter


Wegbereiter

* * *

Weg|be|rei|ter 〈m. 3jmd., der anderen den Weg öffnet, als erster etwas Neues tut ● O'Neill gilt als \Wegbereiter des modernen amerikanischen Dramas

* * *

Weg|be|rei|ter, der; -s, -:
jmd., der durch sein Denken, Handeln o. Ä. die Voraussetzungen für etw. schafft:
ein W. des Impressionismus, des Faschismus.

* * *

Weg|be|rei|ter, der: jmd., der durch sein Denken, Handeln o. Ä. die Voraussetzungen für etw. schafft: ein W. des Impressionismus, des Faschismus; Sie sind ... Aufrührer, W. eines Umsturzes der Gesellschaft (Stern, Mann 220).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wegbereiter — Wegbereiter …   Deutsch Wörterbuch

  • Wegbereiter — ↑Avantgardist, ↑Pionier, ↑Protagonist, ↑Scout …   Das große Fremdwörterbuch

  • Wegbereiter — ↑ Wegbereiterin Avantgardist, Avantgardistin, Bahnbrecher, Bahnbrecherin, Schrittmacher, Schrittmacherin, Spitze, Vorläufer, Vorläuferin; (bildungsspr.): Pionier, Pionierin; (ugs.): Vorreiter, Vorreiterin. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Wegbereiter — der Wegbereiter, (Aufbaustufe) jmd., der eine bahnbrechende Entwicklung einleitet Synonym: Pionier (geh.) Beispiel: Er war ein Wegbereiter der Demokratie in unserem Land …   Extremes Deutsch

  • Wegbereiter — Pionier bezeichnet den Soldaten einer technischen Truppe, wird aber auch übertragen im Sinne von „Wegbereiter, Vorkämpfer, Bahnbrecher“ verwendet. Das Wort wurde Anfang des 17. Jahrhunderts als militärischer Fachausdruck vom gleichbedeutenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Wegbereiter — We̲g·be·rei·ter der; s, ; jemand, der es durch bestimmte Handlungen oder Ideen möglich macht, dass sich etwas Neues durchsetzt: ein Wegbereiter der Demokratie …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Wegbereiter — Weg|be|rei|ter …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Pionier (Wegbereiter) — Pionier bezeichnet den Soldaten einer technischen Truppe, wird aber auch übertragen im Sinne von „Wegbereiter, Vorkämpfer, Bahnbrecher“ verwendet. Das Wort wurde Anfang des 17. Jahrhunderts als militärischer Fachausdruck vom gleichbedeutenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Boethius und Dionysius Areopagita: Wegbereiter des Mittelalters —   Boethius stammte aus einer der angesehensten Familien Roms, deren Mitglieder auch schon in der klassischen Zeit immer wieder höchste politische Ämter bekleidet haben. Auch Boethius (* um 480) stieg unter dem Gotenkönig Theoderich zu großen… …   Universal-Lexikon

  • iroschottische Missionare: Künder des Glaubens und Wegbereiter der Wissenschaften —   Bis zur Spätzeit des Römischen Reiches waren die zu ihm gehörenden europäischen Bevölkerungsteile weithin christianisiert; sie waren geprägt durch spätantike lateinische Theologie und ihre episkopalen Kirchenformen. Die Wirren der… …   Universal-Lexikon